YESIL FASÜLYE (GRÜNE BOHNEN)

Yesil-Fasülye_IMG_5741_edited.jpg

ZUTATEN FÜR 3 PERSONEN

  • 500g güne «Coco» Bohnen (sollten keine Kerne haben)

  • 2 mittelgrosse Zwiebeln

  • 100ml OILINA Olivenöl

  • 1 grosse Knoblauchzehe

  • 1 mittelgrosse Tomate

  • Salz und Pfeffer

  • ½ TL Chili

ZUBEREITUNG

Bitte benutzen Sie für die Zubereitung eine beschichtete Pfanne.

  1. Grüne Bohnen waschen und deren Enden abschneiden. In der Mitte halbieren und in gleich grosse 5 cm Stücke schneiden.

  2. Zwiebeln halbieren in in gleich grosse 0,5 cm Scheiben schneiden. 10 EL OILINA in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln hinzugeben und bei mittlerer Hitze leicht anbraten, bis sie glasig sind.

  3. Grüne Bohnen hinzugeben. Den Knoblauch in feine Würfel schneiden und hinzugeben. Gut salzen und umrühren. Deckel drauf und 30 Minuten bei niedriger Hitze garen (zwischendurch umrühren).

  4. Tomate vierteln und in Scheiben schneiden und hinzugeben. Mit geschlossenem Deckel bei niedriger Temperatur 20-30 Minuten garen. Mit Pfeffer und Chili abschmecken und bei Bedarf Salz hinzufügen. Danach das Ganze ruhen lassen, bis das Gemüse bissfest ist. Hitze ausschalten und das restliche OILINA Olivenöl darüber verteilen. Fertig!

SERVIERVORSCHLAG

Mit einem frischen Baguette und einem leckeren Naturjoghurt haben Sie im Handumdrehen eine feine Mahlzeit zubereitet.