PASTA MIT GARNELEN

Pasta-with-Shrimps_20210515_161424745_iOS 1.heic

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 750g Garnelen (aufgetaut und entdarmt, der Rücken sollte aufgeschlitzt sein)

  • 100ml OILINA Olivenöl

  • 10 mittelgrosse Zehen Knoblauch (gepresst)

  • 500g Spaghetti (Achtung keine Weizenprodukte aus industriellem Anbau verwenden)

  • 2 TL getrocknetes Basilikum 

  • 1 TL Chili

  • 1 TL Pfeffer

  • 4 EL Mehl

  • 1 TL Salz (kein Industriesalz)

  • 1 TL Salz (für Kochwasser) 

ZUBEREITUNG

Bitte benutzen Sie für die Zubereitung eine beschichtete Pfanne.

  1. Die Garnelen salzen und mit Pfeffer, Chili und Knoblauch würzen. Gut vermischen.

  2. Alle Garnelen in Mehl wenden und überschüssiges Mehl wegschütten.

  3. Eine beschichtete Pfanne mit 8 EL OILINA erhitzen. Die Garnelen beidseitig anbraten. Bei Bedarf OILINA hinzufügen. Die Pfanne zur Seite stellen.

  4. Kochwasser für die Spaghetti aufsetzen und salzen. Spaghetti «all dente» kochen. 1 Tasse Kochwasser entnehmen und die Nudeln im Sieb abtropfen.

  5. Die Pfanne mit den Garnelen auf dem Herd schnell und heiss erhitzen. Die Nudeln hinzugeben und mit dem Basilikum mischen. Das entnommene Kochwasser hinzugeben und nochmals umrühren. Kochherd ausschalten.

  6. Das restliche OILINA hinzugeben und die Pasta gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

SERVIERVORSCHLAG

Pasta mit Parmesan bestreuen, dazu passt perfekt ein Rucola Salat mit Tomaten.